| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Ein ganzes Wochenende alles rund ums Reisemobil

Mönchengladbach. Reisemobilisten sind am Niederrhein willkommene Gäste. Und wer einmal hier war, kommt gern wieder und wird Stammgast. Für alle, die gerne mit dem Reisemobil in der Heimat unterwegs sind, bietet sich jetzt eine interessante Gelegenheit: Zu den Niederrheinischen Reisemobiltagen, die am 23. und 24. April stattfinden, sind alle Interessierten eingeladen. Auch in diesem Jahr ist das Unternehmen Camping Krings (Monschauer Straße 10-32) wieder Partner und Anlaufstelle in Mönchengladbach.

An beiden Tagen erwartet die Gäste dort ein buntes Rahmenprogramm. Neben dem Infomobil der Stadt, an dem der Reisemobilkatalog sowie Informationen zu Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen erhältlich sind, wird das Promotion-Team der Stadtsparkasse das Rahmenprogramm bereichern. Die Hüpfburg der Bank lädt die kleinen Gäste zum Austoben ein.

Die größeren Besucher der Veranstaltung können sich währenddessen über neueste Technik und bewährte Marken informieren. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl sowie musikalische Unterhaltung gesorgt. Entlang des Niederrheins beteiligen sich rund 30 Händler, Städte, Gemeinden, Campingplatz- und Reisemobil-Stellplatzbetreiber an dieser in Deutschland nach wie vor einzigartigen Aktion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder ist willkommen: www.niederrheinische-reisemobiltage.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Ein ganzes Wochenende alles rund ums Reisemobil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.