| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Ein neuer Rahmen für den Abteiberg

Mönchengladbach: Ein neuer Rahmen für den Abteiberg
FOTO: Stadt
Mönchengladbach. Die Grünflächen an Münster und Rathaus Abtei - sei es nun der Brunnenhof oder der Propsteigarten - sind ein Sinnbild des derzeitigen Zustands der Gladbacher Innenstadt. In die Jahre gekommen, schwer zugänglich, aber voller Qualitäten und Potenziale, die vielen gar nicht bekannt sind. Nach zweieinhalbjähriger Arbeit stellt die Stadtverwaltung ab heute (17 Uhr, Bezirks-vertretung Nord, Rathaus Abtei) der Politik und der Öffentlichkeit den so genannten Rahmenplan Abteiberg vor, mit dessen Hilfe alles besser werden soll. Denn das Planwerk soll als Grundlage für das "Integrierte Handlungskonzept Alt-Mönchengladbach" dienen, mit dem man - nach Rheydter Vorbild - an Fördermittel kommen möchte. In fünf Handlungsfeldern (Wasser, Mobilität, Architektur, Grün und Licht) sieht das Konzept konkrete Ideen und Handlungs- empfehlungen vor, die zur Steigerung der Aufenthaltsqualität führen sollen.
(tler)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Ein neuer Rahmen für den Abteiberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.