| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Einbrecher scheiterten dreimal

Mönchengladbach. Die Polizei meldet weitere Einbrüche aus dem Stadtgebiet. Am Donnerstag wurde festgestellt, dass Unbekannte während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Bewohner in der vergangenen Woche in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Hasenberg eingebrochen waren. Die Täter hatten die Verglasung der Terrassentür eingeschlagen. Anschließend wurde das Haus durchsucht. Nach jetzigem Stand wurde allerdings nichts gestohlen. Zu drei weiteren, allerdings versuchten Einbrüchen, kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Betroffen sind ein Reihenhaus an der Landscheidung in Ohler, ein Reihenhaus am Kuhlenweg in Geistenbeck und ein Gebäudekomplex an der Korschenbroicher Straße. In allen Fällen versuchten Unbekannte, die Haustüren aufzuhebeln. Hinweise an die Polizei unter 02161 290.
(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Einbrecher scheiterten dreimal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.