| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Einbrecher stehlen Schmuck, Geld und Hörgeräte

Mönchengladbach. Am Wochenende sind der Polizei drei Wohnungseinbrüche gemeldet worden. In der Zeit zwischen Donnerstag- und Sonntagmorgen schlugen Unbekannte die Scheibe der Terrassentür eines Hauses in Sasserath ein und entwendeten Schmuck und Geld. An einem Einfamilienhaus an der Ferdinand-Strahl-Straße helbelten Einbrecher ein Fenster im ersten Obergeschoss auf und durchsuchten das Gebäude. Der Tatzeitraum war in diesem Fall am Samstag zwischen 19.45 und 21.45 Uhr. Auch hier nahmen der oder die Täter Schmuck und Geld mit. Am Freitag drangen Unbekannte tagsüber in ein Haus am Meerkamp in Giesenkirchen ein. Nachdem sie vergeblich versucht hatten, ein Fenster an der Vorderfront sowie die Terrassentür an der Rückfront des Einfamilienhauses aufzuhebeln, schlugen sie die Glasscheibe der Tür ein. Aus dem Haus wurden laut Polizeibericht ein iPhone, vier Uhren sowie zwei Hörgeräte entwendet.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden um Kontaktaufnahme zur Polizei Mönchengladbach unter der Telefonnummer 02161 290 gebeten.

(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Einbrecher stehlen Schmuck, Geld und Hörgeräte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.