| 00.00 Uhr

Kommentar
Eine Stadt startet durch

Vor zehn Jahren wäre das noch ein Schenkelklopfer gewesen: Gladbach hat einen Plan. Jetzt gibt es nicht nur eine Leitidee, die alles hat, was es braucht zum Erfolg: klare Analyse, strategischen Blick, Ziele, Operationalisierungen und eine gute Geschichte zum Erzählen.

Es gibt auch einen Planungsdezernenten, der nicht lange fackelt. Man ahnt zwar, wie dick manches Brett in der Verwaltung sein muss und wäre gern als Mäuschen dabei, wenn es gebohrt wird. Fest steht aber: Dieses Konzept ist so schlüssig und die Rahmenbedingungen sind so günstig, dass Nörgler sich ab sofort warm anziehen müssen. Gladbach startet durch. Dieses Konzept ist die Rampe.

ralf.juengermann@rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Eine Stadt startet durch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.