| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Elfte "Jlabbacher Weihnacht" in der Gaststätte Alt-Eicken

Mönchengladbach. Eines der ersten Lieder, mit denen die "Jlabbacher Weihnacht" eröffnet wird, heißt "Et Chresskenk kütt emol em Johr no Jlabbach". Seit elf Jahren findet die traditionelle Veranstaltung inzwischen statt und feiert närrisches Jubiläum. Freitag und Samstag, 25. und 26. November, feiern die Künstler jeweils ab 20 Uhr in der Gaststätte Alt-Eicken an der Eickener Straße 149. Es gibt viel Musik, mal weihnachtlich, mal humoristisch. Gedichte und Geschichten runden thematisch das Fest ab.

Auf der Bühne stehen unter anderem Engel Hettwich, Rolf Jansen, Michael Esser, Oberschwester Helga, De Rollmöps und die Hans-Muff-Combo. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 18 Euro und an der Abendkasse 21 Euro. Es stehen nur insgesamt 110 Sitzplätze zur Verfügung. Karten gibt es in der Gaststätte Alt-Eicken und telefonisch unter der Rufnummer 02161 23459.

(cli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Elfte "Jlabbacher Weihnacht" in der Gaststätte Alt-Eicken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.