| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Ferien-Programm für Kinder von vier bis 14 Jahren

Mönchengladbach. Erlebnisreiche und aktive Sommerferien für Kinder von vier bis 14 Jahren bietet der Kinder- und Jugendsportverein an. Für Kinder ab vier Jahren gibt es in jeder Woche ein "KiGa-Camp" mit dem Motto "Piraten", "Cowboy und Indianer" oder "Zirkus". Für Schulkinder ab der ersten Klasse finden Abenteuer-Camps im Wald statt. Viele Bewegungsspiele, knifflige Aufgaben und spannende Erzählungen warten auf die Kinder.

Hier dreht sich alles um "Wickie und die starken Männer", "Robin Hood", "Ronja Räubertochter" oder auch "Emil und die Detektive". In der ersten, dritten und vierten Ferienwoche werden außerdem Wald-Erlebniswochen für Naturentdecker angeboten. Hier wird mit Naturmaterialen gebaut, gebastelt und experimentiert. Auch Tiere werden hier entdeckt und beobachtet. Für sportbegeisterte Kinder besteht noch die Möglichkeit an den Leichtathletik-Tagen und der Parkourwoche der KJSV teilzunehmen.

Erstmalig gibt es für ältere Kinder ab der fünften Klasse sogar eine Theater-Woche. Anmeldung unter der Telefonnummer 02166 138551 oder per E-Mail an info@kiss-mg.de. Weitere Informationen unter www.kiss-mg.de.

(laer)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Ferien-Programm für Kinder von vier bis 14 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.