| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Fit für 10: Nach vier Tagen sind's schon 200 Interessierte

Mönchengladbach. Alleine am Samstag hatten sich mehr als 100 Interessenten gemeldet. Inzwischen sind's für die Laufgruppe und für Nordic Walking rund 200: Die Aktion "Fit für 10" stößt auch 2016 auf riesiges Interesse. Aber keine Sorge: Die Anmeldezeit geht bis zum 30. Januar. Etwa 120 Plätze stehen für die Laufgruppe zur Verfügung, 90 Nordic Walker kommen außerdem ins Team.

Bedingungen Sie sind über 18 Jahre alt. Sie haben länger keinen oder nur wenig Sport getrieben. Eine sportärztliche Vorsorgeuntersuchung ist verpflichtend. Sie können drei Stunden Training pro Woche in Ihren Familien- und Arbeitsalltag integrieren. Läufer(-innen) benötigen eine Pulsuhr, die mittels Brustgurt oder Sensor eine kontinuierlich Frequenzkontrolle erlaubt. Sie erklären sich bereit, nach den Trainingsplänen zu trainieren. Sie nehmen am Nordic-Walking-Seminar am Montag, 29. Februar, bzw. am Läuferseminar am Samstag, 5. März, teil. Ebenso wichtig: Sie verfügen über eine E-Mail-Adresse und haben Zugang zu einem PC. Denn unsere Kommunikation läuft fast ausschließlich über Mails ab.

Kosten Der Beitrag beträgt 55 Euro. Darin enthalten sind neben dem Startplatz beim Volksbadlauf der NEW am 11. September ein Läuferseminar, Betreuung durch erfahrene Sportler, Trainingshandbuch, Funktions-Laufshirt und die Ernährungs-Veranstaltungen. Ferner erhält jeder Sportler nach der Teilnahme am Zehn-Kilometer-Lauf eine Urkunde und ein Finisher-Funktionsshirt. Die Nordic Walker erhalten Technikschulungen.

Anmeldung Wer sich für das Lauftraining von "Fit für 10" interessiert, meldet sich bei Dieter.Weber@Rheinische-Post.de Nordic Walker wenden sich an Cornelia.Kerkhoff@new.de

(web)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Fit für 10: Nach vier Tagen sind's schon 200 Interessierte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.