| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Fotowettbewerb: Sportliches Mönchengladbach

Mönchengladbach. Schon seit 17 Jahren gestaltet die Stadtsparkasse Mönchengladbach ihren Foto-Wand-Kalender mit Hilfe eines Fotowettbewerbs. Für den Kalender 2018 soll das Interesse der Gladbacher Hobbyfotografen mit dem Thema "Sportliches Mönchengladbach" geweckt werden.

Die Stadtsparkasse Mönchengladbach freut sich auf Fotos, die den Sport, die Sportler oder das Sportereignis in Mönchengladbach zeigen. Dabei ist die Bandbreite so groß wie selten, denn neben traditionellen Sportereignissen aus dem Schul- oder Vereinssport sind Fotoeinsendungen von Laufveranstaltungen, Pferdeturnieren oder vom Segelflugsport ebenso möglich, wie Schnappschüsse von großen sportlichen Highlights wie der Tour de France oder des Big-Air-Freestyle Festivals.

Jeder Fotograf kann maximal drei Fotos in dem Format 20 x 30 Zentimeter einreichen. In die Auswahl kommen alle Einsendungen, auf deren Rückseite Name, Anschrift sowie eine kurze Beschreibung des Motivs und des abgelichteten Ortes vermerkt sind. Jedes für die einzelnen Monate ausgewählte Bild wird mit 200 Euro prämiert. Eine Auswahl der eingereichten Fotos soll zudem in einer Ausstellung in einer Filiale der Stadtsparkasse präsentiert werden.

Einsendungen können bis zum 21. Juli eingereicht werden an: Stadtsparkasse Mönchengladbach, Vorstandssekretariat/Unternehmenskommunikation, Bismarckplatz 11, 41061 Mönchengladbach.

(mcv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Fotowettbewerb: Sportliches Mönchengladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.