| 08.18 Uhr

Mönchengladbach
Frankie Boy bringt Sammy Davis jr. und Dean Martin mit

Mönchengladbach: Frankie Boy bringt Sammy Davis jr. und Dean Martin mit
Das sind die drei Herren, die auf der Bühne des Wickrather Kunstwerks an Frank Sinatra erinnern werden. FOTO: KN
Mönchengladbach. "Happy Birthday Frank Sinatra": So heißt die Hommage an Frank Sinatra, der im Dezember 100 Jahre alt geworden wäre. Die Las-Vegas-Show, die nach ausverkauften Auftritten in Australien nun auch eine bundesweite Tournee in Deutschland startet, kommt am 23. März, 19.30 Uhr, ins Wickrather Kunstwerk.

"Frankie Boy" kommt nicht allein - seine guten alten Freunde Sammy Davis jr. und Dean Martin (zusammen waren die drei das legendäre "Rat Pack") bringt er mit auf die Bühne.

Megahits wie "Volare", "Everybody Loves Somebody", "Candy Man","My Way", "New York New York" und viele mehr feiern Auferstehung, wenn das "Rat Pack" zu einer atemberaubenden Reise in das legendäre Sands Hotel Las Vegas der 60er Jahre einlädt.

Tickets gibt es auf www.resetproduction.de, unter 0365 5481830, in der Geschäftsstelle des Report-Anzeigenblatts sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen ab 41,90 Euro.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Frankie Boy bringt Sammy Davis jr. und Dean Martin mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.