| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Friedrichstraße: Unbekannte schütten Farbe über Geschäftshaus

Mönchengladbach: Friedrichstraße: Unbekannte schütten Farbe über Geschäftshaus
Die Fassade von "Küppers - Alte Kunst" an der Friedrichstraße 4 in der Fußgängerzone mit Farbe übergossen. FOTO: Küppers
Mönchengladbach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben bisher unbekannte Täter die Hausfassade des Geschäftshauses "Küppers - Alte Kunst" an der Friedrichstraße 4 in der Fußgängerzone mit Farbe übergossen. Von Gabi Peters

"Da morgens die Farbe noch tropfte, muss die Tat in der zweiten Nachthälfte oder am frühen Morgen geschehen sein", berichtet Geschäftsinhaber Cornel Küppers. Und: "Die Täter haben ganze Arbeit geleistet: Eingang, Fassade und der Straßenbelag sind beschmiert." Die GEM habe schon mit vier Mitarbeitern versucht, den Boden zu reinigen. Doch die Beseitigung der Farbe gestalte sich schwierig, sagt der Geschäftsmann. "Wir, die wir für die Reinigung der Fassade und des Eingangs zuständig sind, dürfen wegen der Grundwasserschutz-Vorschriften nicht mit einem Hochdruckreiniger an die Sache herangehen. Wir müssen jetzt alles mit Spachtel und Pinselreiniger beseitigen. Das ist ein Riesenaufwand."

Wie die Nachbarn berichteten, war es bereits in der Nacht von Samstag, 11. März, auf Sonntag, 12. März, zu Farbschmierereien an dem Antikgeschäft an der Friedrichstraße gekommen. Zu der Zeit, als Cornel Küppers noch im Urlaub war, sei graue Farbe im Eingangsbereich verschüttet worden. Bewohner des Hauses hätten einen Teil dieser Schmierereien schon beseitigt. Cornel Küppers hofft nun, dass Anlieger der Friedrichstraße oder der Hindenburgstraße etwas gesehen haben und helfen können, den Täter zu finden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich umgehend bei der Polizei unter Telefon 02161 290 zu melden. "Wir haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet", sagt der Geschäftsmann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Friedrichstraße: Unbekannte schütten Farbe über Geschäftshaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.