| 00.00 Uhr

15 Grad
Frühling liegt in der Luft - die Natur erwacht

Mönchengladbach. Wenn im Winter die Rosen blühen und aus der Wiese Löwenzahn und Gänseblümchen sprießen, wenn pralle Brombeerfrüchte an den Ranken hängen, dann ist irgendetwas falsch gelaufen. Stimmt. Das Wetter spielt verrückt, und die Natur fällt komplett darauf rein. Bei Temperaturen um 15 Grad ist da kein Halten mehr. Der Winter wird einfach übersprungen, und draußen fühlt es sich an wie Frühling. RP-Leser Ludger Horstmann hat uns seine "Frühlingsfotos" überlas. Und die zeigen wir hier und auf
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

15 Grad: Frühling liegt in der Luft - die Natur erwacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.