| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Gelungener Auftakt für den neuen Marktplatz

Sparkassen Triathlon und Turmfest in Mönchengladbach
Sparkassen Triathlon und Turmfest in Mönchengladbach FOTO: Ilgner Detlef
Mönchengladbach. Wegen des Turmfestes war die Rheydter Innenstadt auch schon am Samstag gut gefüllt. Insgesamt schätzt die MGMG 120 000 Besucher an beiden Tagen. Die Bühne, von der Stresemannstraße zurück auf den Marktplatz gewandert, hatte den ganzen Tag Programm zu bieten.

Mehrere Gladbacher Vereine führten ihren Sport vor, etwa Zumba oder Kampfsportarten. Die einmalige Gelegenheit, auf dem Rheydter Marktplatz ihr Können zu beweisen, ließen sich die Kanuten vom SVV Rheydt nicht entgehen. Den Modellbauern vom Schiffs-Modellbau-Club 1980 ging es ähnlich. Ab 17.30 Uhr sorgten "Beets'n'berries" für Stimmung, bevor die Garde Girls der Großen Rheydter Prinzengarde die Bühne einnahmen - Heimspiel. Als aus dem Sparkassenpark die letzten Töne von David Guetta herüberwehten, übernahm die Band Fun in Rheydt. "Die Besucher haben Fun bis 23.30 Uhr gar nicht von der Bühne gelassen", berichtet MGMG-Geschäftsführer Peter Schlipköter.

Großes Schwimmbecken auf Rheydter Marktplatz FOTO: Kricke

Im Rahmenprogramm konnten die jüngsten Besucher sich schminken lassen, Trampolinspringen oder einen echten Wüstenbushard bestaunen. Viele Aussteller zeigten sich besonders froh darüber, dass das Wetter in diesem Jahr mitspielte. "Nachdem das Turmfest letztes Jahr so nass war, klappt es dieses Jahr richtig gut", sagt Ralf Kubissa vom Jagdgebrauchshundverein, der zusammen mit der rollenden Waldschule Kindern und Erwachsenen das Leben im Wald näher brachte. Daneben waren beispielsweise das Jugendclubhaus Westend und die Borussia mit Aktionen vertreten.

Am Sonntag sorgte von 13 bis 17 Uhr auf der Bühne des Rheydter Citymanagements die Redhouse Jazzband für Unterhaltung. Dies und natürlich das gute Wetter bescherten auch den Cafés reichlich Umsatz. Zwischen 13 und 18 Uhr öffneten zudem die Läden. Der verkaufsoffene Sonntag konnte trotz Straßensperrungen vom Triathlon profitieren.

Das Wasserbecken am Rheydter Marktplatz

Peter Schlipköter ist mit der Kombination sehr glücklich: "Ich denke, die Einzelhändler in Rheydt können an diesem Sonntag mehr als zufrieden sein. Diese Veranstaltung tut Rheydt sehr gut und war ein gelungener Auftakt für den neuen Marktplatz."

(ansc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Gelungener Auftakt für den neuen Marktplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.