| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Gesamtschule Stadtmitte lädt zum Tag der offenen Tür

Mönchengladbach. Die Gesamtschule Stadtmitte lädt für Samstag, 18. November, Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern letztmalig an den alten Standort, Aachener Straße 179, zum Tag der offenen Tür. Zu erkunden gibt es von 10 bis 14 Uhr Themenräume zu den Fächern, in denen man sich am Freien Lernen beteiligen kann. Zudem kann man sich über Aktionen der Schule, Austausche, die Profilklassen für Sport und Musik, eine Voltigiergruppe im AG-Bereich und andere Projekte informieren. Lehrer, Eltern und Schüler stehen für Fragen bereit. Jeweils zur halben Stunde gibt es Infos der Schulleiterin Raphaela Hahn zum System der Gesamtschule und zum pädagogischen Konzept der künftigen Theo-Hespers-Gesamtschule.

Die Beratung und Information für Interessenten von Abschlussklassen, von Real- und Hauptschulklassen sowie von Gymnasiasten für die Gymnasiale Oberstufe findet zur selben Zeit am neuen Standort III - Dülkener Straße 85 - durch die Abteilungsleiterin Sabine Halling statt. Dort und an der Karl-Fegers-Straße wird ab dem Sommer das Zuhause der Gesamtschule Stadtmitte sein, die dann auch ihren neuen Namen annimmt.

(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Gesamtschule Stadtmitte lädt zum Tag der offenen Tür


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.