| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Gladbach sucht Volunteers für die Tour de France

Mönchengladbach. Am 2. Juli 2017 wird Mönchengladbach erstmals Teil der Tour de France. Nach dem Grand Départ in Düsseldorf wird das Fahrerfeld an diesem Sonntag gut 20 Kilometer quer durch die Vitusstadt fahren. Für einen reibungslosen Ablauf der zweiten Etappe und ersten Sprintwertung der Tour werden zahlreiche Helfer sorgen. Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach (MGMG), die das sportliche Großevent mit der Kampagne "Tourfieber" begleitet, sucht deshalb Freiwillige (Volunteers), die bei der Mönchengladbacher Durchfahrt des bekanntesten Radrennens der Welt an vorderster Front dabei sein wollen.

Angesprochen werden engagierte und sportbegeisterte ehrenamtliche Helfer ab 18 Jahren, die als flexible Teamplayer zum Wochenend-Einsatz bereit sind, teilte die Stadt gestern mit. Für Verpflegung wird gesorgt. Geplant und koordiniert wird der Einsatz von der MGMG. Im Vorfeld finden Einweisungsveranstaltungen statt, deren Termine rechtzeitig bekannt gegeben werden. Anmeldungen sind möglich im Internet unter: www.tourfieber.de

(angr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Gladbach sucht Volunteers für die Tour de France


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.