| 00.00 Uhr

Neubau
Handwerker eröffnen zu Musik aus "Fluch der Karibik"

Mönchengladbach. Gestern war der internationale "Talk like a Pirate"-Day (Sprich-wie-ein-Pirat-Tag). Ob das Jugendsinfonieorchester der Musikschule unter Leitung von Christian Malescov deshalb das Thema aus dem Piraten-Film "Fluch der Karibik" spielte, als die Kreishandwerkerschaft feierlich ihren Neubau eröffnete? Immerhin handelt es sich dabei um einen "Leuchtturm" für die Stadt, wie Staatssekretär Dr. Günter Krings in seinem Grußwort sagte.

Doch damit genug der freibeuterisch-maritimen Assoziationen. Denn eigentlich ging es gestern um Geleistetes (das Stemmen eines immensen Bauprojekts, das sich sehen lassen kann) und um noch zu leistendes (die Ausbildung in den elf überbetrieblichen Lehrwerkstätten). Und darum, "das angestaubte Image des Handwerks zu revidieren", wie Kreishandwerksmeister Frank Mund sagte. Dr. Lothar Vahling, Geschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf, wurde noch deutlicher: "Handwerk, das ist viel mehr als Pumuckls Basteln in meister Eders Kommode."

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners hatte aus seinem früheren Leben als RP-Journalist einen Rat für das Handwerk mit seinen alleine in Gladbach 1300 Auszubildenden - damit ist die Kreishandwerkerschaft der größte Ausbilder eines Wirtschaftszweiges in der Stadt. "Stellen Sie doch zum Anfang eines Ausbildungsjahres alle Azubis für ein Zeitungsfoto auf - kleine Betriebe machen das mit fünf Azubis auch."

Stefan Bresser, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, dankte nicht zuletzt den vielen Ehrenamtlern, die sich beim Neubauprojekt eingebracht haben. Stellvertretend für sie erhielt Hans Wilhelm Klomp, Obermeister der Tischlerinnung, die Silberne Ehrennadel von Dr. Karl Bühler aus dem Vorstand der Handwerkskammer Düsseldorf.

Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter der Signal-Iduna-Versicherung, die mit ihrem Team um Filialdirektor Holger Freund ebenfalls in den Neubau gezogen ist, wusste zu berichten, dass sich die 30 Mitarbeiter bereits gut eingelebt hätten.

Unter den Gästen: Polizeipräsident Hans-Hermann Tirre, Susanne Titz, Leiterin des Museums Abteiberg, Karnevalsboss Bernd Gothe, IHK-Präsident Heinz Schmidt, die Bürgermeister Ulrich Elsen, Michael Schroeren und Petra Heinen-Dauber, Michael Grimmig (Bezirksregierung), Katja Heitmann vom BLB und Landtagsabgeordneter Norbert Post. JAN SCHNETTLER

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neubau: Handwerker eröffnen zu Musik aus "Fluch der Karibik"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.