| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Hauptschule Stadtmitte macht bis Sommer 2019 weiter

Mönchengladbach. Gute Nachricht für die Katholische Hauptschule Stadtmitte: Sie darf noch ein Jahr länger machen und läuft erst zum Sommer 2019 aus. Diese Nachricht überbrachten die beiden Landtagsabgeordneten Jochen Klenner (CDU) und Andreas Terhaag (FDP) Schulleiterin Angelika Bürsing. Nach der Intervention der beiden Abgeordneten kam die Entscheidung von der Bezirksregierung sehr schnell. Diese hatte bereits eine Lösung im Sinne der Schule im Blick.

Denn ein Auslaufen zum Sommer nächsten Jahres hätte bedeutet, dass die jungen Menschen, die derzeit die beiden neunten Klassen und die drei sogenannten Einsteigerklassen besuchen, beim Schulabschluss stark beeinträchtigt gewesen wären. Die Stadt hatte für sie eine Container-Lösung ins Spiel gebracht. Bis Sommer 2019 bleibt jetzt für die Hauptschüler der Klassen 9 und 10 sowie für die Seiteneinsterklassen alles so, wie es ist.

(web)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Hauptschule Stadtmitte macht bis Sommer 2019 weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.