| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Heute Midissage im Kunsthaus Rickelrath

Mönchengladbach. "Energie - Schwingung - Strahlung" heißt die Ausstellung von drei Künstlern aus Mönchengladbach und Köln. Ab 19 Uhr gibt es am heutigen Freitag ein besonderes Programm.

Das Thema "Energie - Schwingung - Strahlung" ist in vielerlei Hinsicht hochaktuell, ja sogar brisant, denkt man beispielsweise an die Strahlung von Mobiltelefonen. Das ist jedoch nur ein Aspekt von Strahlung - und so viel ist sicher: Jeder ist von Elektrosmog umgeben, der mehr oder weniger körperlich wahrgenommen wird.

Die Künstler Martina Dudziak (Mönchengladbach, Wegberg), Volker Rauh (Köln) und Wolfgang Ruske (Mönchengladbach) sind ins Kunsthaus Rickelrath eingeladen worden, um sich mit dem Thema Strahlung künstlerisch auseinanderzusetzen.

Die Ergebnisse werden noch bis zum 21. August im Kunsthaus Rickelrath, Molzmühlenweg 1, in 41844 Wegberg-Rickelrath präsentiert. Martina Dudziak zeigt Bilder, Collagen und Objekte, Volker Rauh hat das Thema in großformatigen abstrakten Gemälden umgesetzt und Wolfgang Ruske wird Strahlung als Installation kritisch thematisieren. Die Midissage findet am heutigen Freitag, 19. August, um 19 Uhr statt. Harry Meschke wird "Musikalische Schwingung" präsentieren, um 20 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema Strahlung von Heilprkatikarin Inge Wagner aus Mönchengladbach. Bei trockenem Wetter ist auch ein Zusammenkommen am Lagerfeuer geplant. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag und am Sonntag von jeweils 11 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon 017696024706. Der Eintritt zur Ausstellung "Energie - Schwingung - Strahlung" ist für Besucher frei.

(lukra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Heute Midissage im Kunsthaus Rickelrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.