| 15.30 Uhr

Mönchengladbach
Historische Straßenbahn jetzt in Sicherheit

Mönchengladbach: Historische Straßenbahn jetzt in Sicherheit
Ein Schwertransporter bringt den "Triebwagen 26" zum Monforts-Quartier. FOTO: Andreas Gruhn
Mönchengladbach. Die letzte verbliebene Mönchengladbacher Straßenbahn hat ein neues Zuhause: Am Samstagmittag brachte ein Schwertransporter den "Triebwagen 26" vom Reme-Gelände zum Monforts-Quartier. Von Andreas Gruhn

Dort steht das historische Gefährt, das seit zwei Jahren wieder in Mönchengladbach ist, nun in einer sicheren Halle, bis es restauriert wird. Der Transport verlief ohne Komplikationen. Am alten Standort hatten Einbrecher mehrmals an dem Straßenbahnwagen randaliert und erhebliche Schäden angerichtet.

Die sollen jetzt mit Hilfe eines Fördervereins behoben werden. Der Verein um den Besitzer des Wagens, Axel Ladleif, soll in Kürze gegründet werden.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Historische Straßenbahn jetzt in Sicherheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.