| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Huma-Talente musizieren für Tafel

Mönchengladbach: Huma-Talente musizieren für Tafel
Marin Röders (l.) und Anna Besler erklärten Monika Bartsch das Konzept des Benefizkonzerts. FOTO: Jörg Knappe
Mönchengladbach. Eine Spendenübergabe an sich ist schon sehr erfreulich. Als Thomas Hollkott, Schulleiter vom Stiftisch Humanistischen Gymnasium, nun zu einem solchen Anlass in die Schule bat, war ihm der besondere Stolz auf die Schülerinnen Anna Besler und Marlin Röders gut anzumerken. Denn die Gymnasiastinnen aus der zehnten Jahrgangsstufe hatten die Idee, ein Benefizkonzert mit jungen Talenten aus der eigenen Schule zu gestalten, entwickelt und angestoßen. Die Lehrer ließen sich für das Projekt gerne gewinnen und leisteten Schützenhilfe in der Abwicklung. Birte Krebbel, im vergangenen Jahr Politiklehrerin der Initiatorinnen, wurde zum Coach im Hintergrund. Von Angela Wilms-Adrians

Das Konzert war ein Erfolg, die Besucher gaben gerne. Da Anna und Marlin hervorragende Arbeit geleistet hatten, sollten auch sie den Empfänger aussuchen. Ihre Wahl fiel auf die Tafel Mönchengladbach. So konnte deren Vorsitzende Monika Bartsch einen Scheck über 610,55 Euro in Empfang nehmen. Die ehemalige Oberbürgermeisterin freute sich natürlich über die Unterstützung. "Da wir in unserer Arbeit von Spenden leben, ist alles hilfreich. Ich finde es toll, dass die Initiative von Schülern kam", begeisterte sich Bartsch. Beeindruckt war sie auch vom Konzert, bei dem Schüler solistisch und in Ensembles aufgetreten waren und die Schulband Pizzicato gespielt hatte.

Beim musikalischen Part gaben die Musiklehrer Christine Hahnfeld, Axel Knappmeyer, Christoph Nagels sowie Referendar Simon Duscha fachliche Unterstützung. Die Initiatorinnen, beide Sängerinnen mit guter Stimme, traten zudem selber auf. "Wir haben gedacht, an unserer Schule sind doch viele, die gut singen", erklärte Anna Besler schlicht das Konzept des Konzerts. Anna und Marlin denken bereits über ein weiteres Benefizkonzert, wenn nicht gar eine fest etablierte Konzertreihe für soziale Hilfsprojekte, nach.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Huma-Talente musizieren für Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.