| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Im Helmut-Kuhlen-Haus war der Zirkus los

Mönchengladbach. Zum Abschluss der bundesweiten Awo-Aktionswoche, die am Sonntag nach 30 verschiedenen Aktionen in den Regionen Mönchengladbach und Neuss zu Ende ging, feierte das Seniorenzentrum Helmut-Kuhlen-Haus ein Frühlingsfest mit jeder Menge außergewöhnlichem Spektakel für Jung und Alt. Das sonst so schlichte Zentrum hatte sich scheinbar über Nacht in einen Zirkus mit kleiner Manege verwandelt und erinnerte im Großen und Ganzen tatsächlich an Roncalli und Co. Von Alexandra Dahmen

Ihren großen Auftritt hatten hier nicht nur Hunde und Ziegen. Sogar den meisten nur aus dem Zoo bekannten Alpakas und Schlangen fanden ihren Weg in das Rheydter Haus. Auch ein Pferd hatte der Zirkus für sich gewinnen können und begeisterte vor allen Dingen die kleinen und großen Mädchen mit seiner Anwesenheit. "Was für eine witzige Idee! Aber an die Alpakas bloß nicht so nah rangehen, die spucken gerne mal", sagte Jörg Fischer. Der Angehörige eines Heimbewohners war begeistert von der Mühe und der Kreativität, die in das Fest investiert worden waren. "Ich finde es bemerkenswert, mit welcher Hingabe die Mitarbeiter der Awo so ein Fest auf die Beine stellen. Das ist nicht nur für die Bewohner ein echtes Highlight, sondern auch wir Angehörige und alle anderen Besucher können sehen, wie viele tolle Dinge die Mitarbeiter hier realisieren. Da hat man immer ein gutes Gefühl und ist sich sicher, dass die Menschen hier mehr als nur gut aufgehoben sind."

Das vor rund zwölf Jahren gegründete Seniorenzentrum an der Bendhecker Straße hat es sich zur Aufgabe gemacht, die 80 Bewohner bestmöglich individuell zu fördern und ein weitestgehend selbstständiges Leben führen zu lassen. Dass es dabei an Spaß und Aktivität auch nicht fehlen darf, bewies das diesjährige Frühlingsfest mit vielen tierischen Freunden. Neben stimmungsvoller Musik gab es auch jede Menge Leckereien.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Im Helmut-Kuhlen-Haus war der Zirkus los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.