| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
In Westend und Giesenkirchen laden die Schützen zum Fest ein

Mönchengladbach. Morgen beginnt die Schützensaison, und traditionell ist die St. Josef Bruderschaft Westend die erste, die feiert. In diesem Jahr gibt es gleich zwei Kaiserhäuser, also Könige, die schon öfter das Amt inne hatten. Kaiser Klaus Erdkamp und seine Minister Stefan Nennen und Hans-Joachim Nennen laden morgen um 15 Uhr zum Fest der alten Westender ins Festzelt. Mit dabei sind auch Jungkaiser Joachim Nennen mit den Ministern Marc Thönes und Domenic Nennen sowie Schülerprinzessin Irini Stams und Ritterin Sabine Nennen. Um 19 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Kirche Heilig Kreuz statt. Von Christian Lingen

Weiter geht es am Samstag um 18 Uhr mit einem Umzug, der um 18.30 Uhr im Großen Zapfenstreich am Hommersplatz mündet. Um 20 Uhr beginnt der Schützenball. Der Festsonntag startet um 8 Uhr mit einem Umzug. Die Krönungsmesse beginnt um 9 Uhr. Danach steht die Parade auf der Luisenstraße auf dem Programm. Anschließend geht es zum Frühschoppen. Das Defilee am Festzelt beginnt um 19 Uhr und der Königsball um 20 Uhr. Montag steht um 11 Uhr die Klompenparade an und um 12 Uhr der Klompenball.

Thomas Reynders ist der König der St. Sebastianus Bruderschaft Giesenkirchen. Mit seinen Ministern Rainer Hermes und Christof Over startet er am Samstag um 15 Uhr mit einem Umzug ins Festwochenende. Danach steht die Serenade am Caritaszentrum an. Auch Jungkönig Patrick Goertz mit den Ministern Carsten Hoeveler und David Wenzel sowie Schülerprinzessin Angelina Hermes und die Ritterinnen Laura Wolters und Antje Prasse feiern mit. Der Tanz im Festzelt beginnt um 20 Uhr.

Sonntag ziehen die Schützen um 8.15 Uhr los und legen um 9.15 Uhr beim Großen Zapfenstreich am Ehrenmal einen Kranz nieder. Die Festmesse beginnt um 10 Uhr. Danach geht es zum Frühschoppen. Der großes Festumzug mit Parade auf dem Konstantinplatz startet um 17 Uhr. Der Königsabend beginnt um 20 Uhr. Am Montag geht es um 13 Uhr mit dem Klompenumzug weiter. Der Klompenball beginnt um 15 Uhr.

Dienstag startet der Umzug um 17.30 Uhr. Die Parade auf dem Konstantinplatz steht um 19 Uhr auf dem Programm. Der Familien-Tanzabend beginnt um 20 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: In Westend und Giesenkirchen laden die Schützen zum Fest ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.