| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Jobvermittlung mal anders: Die Arbeitsagentur als Ausbildungsbetrieb

Mönchengladbach. Franziska Görtz und Anne Drah haben es geschafft. Erst erhielten sie ihre Bachelor-Urkunden, dann wartete bereits der erste Arbeitstag. Die beiden jungen Frauen haben ihr Studium an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim erfolgreich abgeschlossen. Das dreijährige Studium gliedert sich in fünf Studientrimester an der Hochschule in Mannheim oder Schwerin und vier Praktika in der jeweiligen Heimatagentur. Bei Görtz und Drah ist dies die Gladbacher Agentur - dort haben sie auch ihre erste Arbeitsstelle angetreten.

Drah, die ihre Bachelor-Arbeit über das Thema "Theaterpädagogische Methoden in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen für Jugendliche mit multiplen Problemlagen" schrieb, hat als Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben im Jugend-Jobcenter angefangen. "Ich freue mich auf diese Arbeit, weil mich gerade der Beratungsaspekt im Studium besonders interessiert hat", sagt die 22-Jährige. Görtz, die den Studiengang "Arbeitsmarktmanagement" gewählt hatte, war während des Studiums vor allem von der Internationalität der Bundesagentur für Arbeit begeistert. "Mein Kolloquium fand an der ungarischen Partneruniversität in Szeged statt. Das war richtig interessant." Die 22-Jährige verstärkt das Team der Arbeitsvermittlung in Neuss.

"Wir bieten nicht nur abwechslungsreiche Tätigkeiten und Karrierechancen, sondern auch bereits während der Ausbildung und des Studiums gute Verdienstmöglichkeiten", betont Bereichsleiterin Claudia Kamper. Für dieses Jahr sind alle Plätze sowohl beim Studium als auch bei der Ausbildung besetzt. "Doch für 2017 suchen wir sechs Studierende für unsere beiden dualen Studiengänge ,Bachelor of Arts - Arbeitsmarktmanagement' und ,Bachelor of Arts - Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung' und neun Auszubildende als 'Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen'." Für Interessierte gibt es am Donnerstag, 15. September, 16 Uhr, im BiZ an der Lürriper Straße 56 eine Informationsveranstaltung zum Thema "Karriere bei der Agentur für Arbeit".

(tler)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Jobvermittlung mal anders: Die Arbeitsagentur als Ausbildungsbetrieb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.