| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Julia Wurm erhält die Rettungsmedaille des Landes

Mönchengladbach. Keine Geringere als Sylvia Löhrmann, die stellvertretende NRW-Ministerpräsidentin, überreicht Julia Wurm die Rettungsmedaille des Landes. Die Gladbacherin hat im Juli 2014 einem verletzten Busfahrer Erste Hilfe geleistet, der mit seinem Fahrzeug frontal in ein Haus gefahren war. Obwohl sie sich damit selbst in Gefahr brachte, versorgte sie den Mann im einsturzgefährdeten Gebäude. Foto: Land NRW

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Julia Wurm erhält die Rettungsmedaille des Landes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.