| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Junger Unfallfahrer flüchtet nach dem Zusammenstoß

Unfall in Mönchengladbach mit drei Verletzten
Unfall in Mönchengladbach mit drei Verletzten FOTO: Theo Titz
Mönchengladbach. Und plötzlich war der Unfallfahrer weg: Diese Erkenntnis machte gestern die Polizei, als sie um 16.15 Uhr zu einem Unfall an der Ecke Dorfbroicher Straße/Wilhelm-Strauß-Straße erschien.

Ein mit vier jungen Leuten besetzter Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und hatte drei geparkte Autos beschädigt. Die drei Beifahrer erlitten Verletzungen, zum Teil schwer. Der Unfallfahrer flüchtete. Man kenne nur seinen Vornamen, sagten seine Mitfahrer. Er soll angeblich keinen Führerschein haben. Die Polizei suchte ihn gestern Abend noch.

(web)