| 00.00 Uhr

Ehrenabend
Der MKV zeichnet 21 verdiente Karnevalisten aus

Ehrenabend: Der MKV zeichnet 21 verdiente Karnevalisten aus
In den Räumlichkeiten der NEW wurden die Auszeichnungen vergeben. FOTO: Detlef Ilgner
Mönchengladbach. Orden gibt es im Mönchengladbacher Karneval viele. Einige Auszeichnungen aber bekommen nur diejenigen, die sich in ihren Gesellschaften über Jahre hinweg verdient gemacht haben. Zwei von ihnen sind Hans Braun von der KG Stadtmitte und Hans-Peter Jansen von der KG Immer lustig Holt. Sie erhielten nun die Goldene Ehrennadel mit Brillanten, die höchste Auszeichnung, die der MKV zu vergeben hat. Hans Braun ist seit 65 Jahren aktiver Karnevalist und hatte in der KG Stadtmitte so gut wie jedes Amt schon einmal inne.

Hans-Peter Jansen hat sich in Holt verdient gemacht, indem er zu den Männern gehörte, welche die KG Immer lustig Holt nach deren Ruhendmeldung neu gründeten. Seit 25 Jahren ist er der Stellvertreter von Bernd Gothe im MKV. Nach der Session wird er sein Amt niederlegen. Die Goldene Ehrennadel verlieh der MKV an Meggi Panhausen von der KG Die Kreuzherren Wickrath und an Georg Mäurer von der KG Potz op Rheindahlen.

Silberne Ehrennadeln erhielten Manfred Günzkopf (KG Uehllöeker Neuwerk), Hans Peter Deinzer, Heiko Gauls (beide Große Gladbacher KG), Nicole Tillmann (MKV), Peter Schröter, Dieter Lichtenhahn (beide Große Rheydter Prinzengarde) und Heinz Mieves (Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach). Außerdem gab es zehn Großorden. Sie gingen an Karl-Heinz Hahn (KG Die Kreuzherren), Helmut Wingerath (KG Schwarz-Gold Rheydt), David Walker (KG Immer lustig Holt), Heinz Bierbaum (KG Hau Ruck Eicken), Bernd Peter Dahmen (Große Rheydter Prinzengarde), Sebastian Koeser ( KG Potz op Rheindahlen), Burghard Ernst (Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach), Rosemarie Schüller (KG Rot-Grün Uedding), Andrea Schroers (KG Roer möt Lürrip) und Volker Lüppertz (KG Stadtmitte).

Der elfte Großorden geht beim Hoppedizerwachen am 11. November traditionell an den Prinzen. Michael II. und Niersia Monika kamen aber schon einmal zum Gratulieren vorbei und halfen kräftig mit, die vielen Auszeichnungen zu verleihen. Als sich Bernd Gothe bei Friedhelm Kirchhartz von der NEW bedankte, dass die Verleihung in deren Räumen stattfinden konnte, vermutete er, dass Kirchhartz die Tour de France nach Gladbach holen werde, weil er mitfahren möchte.

CHRISTIAN LINGEN

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrenabend: Der MKV zeichnet 21 verdiente Karnevalisten aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.