| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Kita Spielkaule freut sich über Spende

Mönchengladbach. Die Awo-Kindertagesstätte am Spielkaulenweg in Eicken hatte sich im Herbst bei der Aktion "Radio 90,1 bewegt Freunde" beworben und freut sich sehr, dass die Borussia- Stiftung ihr nun 1500 Euro gespendet hat. Mit dem Geld will die Kita Hochbeete für das Außengelände anschaffen und bauen lassen. Die Kinder der Awo-Kindertagesstätte möchten im kommenden Frühjahr selber Blumen, Obst und Gemüse anpflanzen, ernten und dabei spielerisch die Natur entdecken.

Als Dank für den Besuch des Borussia-Maskottchens Jünter sangen die Kinder gleich mehrere Weihnachtslieder. Im Anschluss daran fand die symbolische Scheckübergabe der Borussia-Stiftung und Radio 90,1 statt. "Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern durch die Hochbeete ein Stück Natur näher bringen können", sagte Awo-Geschäftsführer Uwe Bohlen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Kita Spielkaule freut sich über Spende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.