| 10.45 Uhr

Mönchengladbach
Das sind die Highlights des Konzertsommers

Mönchengladbach: Die besten Konzerte im Sommer 2015
Mönchengladbach: Die besten Konzerte im Sommer 2015 FOTO: dpa, sab iku sab
Mönchengladbach. Im Sparkassenpark wie am Schloss Rheydt steht die Open-Air-Konzertsaison an. Noch sind für fast alle Konzerte Karten erhältlich. Von Sebastian Bergmann

Mönchengladbach steht ein heißer Konzertsommer bevor. Dabei geben sich die Stars der deutschen und internationalen Musikszene zunächst wöchentlich im Sparkassenpark die Klinke in die Hand, ehe im August die Sommermusik-Open-Air-Konzertwoche am Schloss Rheydt beginnt. Hier zunächst die Termine für den Sparkassenpark (ehemals Hockeypark):

David Garrett - "Classic Revolution": Der Aachener gilt als einer der größten Geiger seiner Generation. Termin: Freitag, 12. Juni, ab 20 Uhr. Tickets: ab 79 Euro.

Silbermond - "Alles auf Anfang": Mit mehr als drei Millionen verkauften Alben ist Silbermond zu einem festen Bestandteil der Geschichte der deutschsprachigen Rockmusik gereift. Termin: Samstag, 20. Juni, ab 19 Uhr. Tickets: ab 44,60 Euro.

David Guetta plus Support Oliver Heldens & Higher Self: Schnell sein lohnt sich, denn Konzerte des französischen DJ-Superstars sind meist schon Wochen im Voraus ausverkauft. Termin: Samstag, 27. Juni, ab 20 Uhr. Tickets: ab 55,50 Euro.

Mit neuem Strubbel-Bart: Sting. FOTO: AP

Sting: Der britische Rock- und Pop-Musiker ist eine dieser Ausnahmeerscheinungen, die im Laufe der Jahrzehnte nichts von ihrer Popularität eingebüßt haben. Termin: Dienstag, 7. Juli, ab 20 Uhr. Tickets: ab 67,65 Euro.

Santiano: Sie vermischen verschiedene Musikgenres. Ob traditionelle, internationale Volkslieder, Popmusik, Rock'n'Roll oder Irish Folk. Ob im "Chor" stimmgewaltig bei den Uptempo-Nummern oder gefühlvoll in den Balladen - der Facettenreichtum und ihre Musikalität erstreckt sich auf ganzer Bandbreite. Termin: Samstag, 11. Juli, ab 20 Uhr. Tickets: ab 49,50 Euro.

Die Fantastischen Vier Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Y werden neben ihren größten Hits auch erstmals die Songs ihres Nummer-Eins-Albums "Rekord" live präsentieren. Termin: Freitag, 17. Juli, ab 19 Uhr. Tickets: ab 53,80 Euro.

Xavier Naidoo - "Frei sein": Mit seiner individuellen Kombination aus überragendem Talent, authentischem Stil und ausdrucksstarken Inhalten hat Xavier Naidoo sein eigenes deutsches Soul-Genre geschaffen, das Millionen Fans seit knapp anderthalb Jahrzehnten fasziniert. Termin: Freitag, 24. Juli, ab 19 Uhr. Tickets: ab 50,50 Euro.

David Garrett eröffnet die Open-Air-Saison. FOTO: dpa (3), rtr

Jan Delay & Disko No.1: Deutschlands beliebteste Quietschestimme rockt den Sparkassenpark - mit Background-Chors (Delaydies), Bläsern (Jonny Blazers) und allem Zipp und Zapp. Termin: Samstag, 1. August, ab 18 Uhr. Tickets: ab 41,90 Euro.

Andrea Berg - "Live": Die gebürtige Krefelderin spielt ihr einziges Open-Air-Konzert im Westen Deutschlands in Mönchengladbach. Termin: Freitag, 21. August, ab 19.30 Uhr. Tickets: ab 41,50 Euro.

Deichkind - "Niveau Weshalb Warum": Das Hamburger Elektro-Hip-Hop-Gespann präsentiert den Nachfolger des Erfolgs-Album "Befehl von ganz unten". Termin: Freitag, 28. August, ab 20 Uhr. Tickets: ab 39,15 Euro.

Tickets Sparkassenpark: im Ticketstore am Alten Markt 9, Telefon 02161 2472169 oder im Internet unter http://shop.derticketservice.de/sparkassenpark.

Vom 21. bis zum 30. August finden am Schloss Rheydt die beliebten Open-Air-Konzerte "Sommermusik" statt. Die Termine:

Niederrheinische Sinfoniker - "La Dolce Vita": Es singen Sophie Witte, Eva-Maria Günschmann, Matthias Wippich und Michael Siemon aus dem Opernensemble des Theaters Krefeld-Mönchengladbach. Termin: Freitag, 21. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: ab 24,50 Euro.

Rhythm of the Dance - "The National Dance Company of Ireland": Die Show vereint Irish und Modern Dance mit romantischen Tanzszenen. Termin: Samstag, 22. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: ab 39,90 Euro.

Albert Hammond - The Songbook-Tour: Der Londoner Musikproduzent spielt Hits wie "It never rains in Southern California" und "Down by the river". Termin: Sonntag, 23. August, ab 20 Uhr. Tickets: ab 27,50 Euro.

Laith Al-Deen - "Live": Im Sommer wird Laith Al-Deen mit seiner Tourband im Rheydter Schloss für grooviges Soulfeeling sorgen. Termin: Dienstag, 25. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: 32,50 Euro.

Dieter Thomas Kuhn & Band - "Sommernachtstour": Der grelle Paradiesvogel schafft es mit seiner ausgefallenen, schrillen Art, aus dem anfänglichen Kult um seine Person eine wahre Bewegung zu machen. Termin: Mittwoch, 26. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: ab 32,50 Euro.

Mrs. Greenbird - "Postcards": Das Duo nahm sein zweites Studioalbum in den legendären RCA-Studios in Nashville, USA, auf - dem Sehnsuchtsort aller Freunde traditioneller US-Musik. Termin: Donnerstag, 27. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: ab 31,50 Euro.

Das Konzert der Wise Guys am Freitag, 28. August, ist bereits ausverkauft.

Fun & Friends - "Music was my first love": Das Konzert verbindet Welthits der Pop- und Rockgeschichte mit großartigen Orchesterarrangements. Termin: Samstag, 29. August, ab 20.30 Uhr. Tickets: ab 23,50 Euro.

José Feliciano: Der puerto-ricanische Sänger- und Gitarrist spielt sein einziges Konzert in Deutschland in Mönchengladbach. Termin: Sonntag, 30. August, ab 20 Uhr. Tickets: ab 47,50 Euro.

Tickets Schloss Rheydt: an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.sommermusik-mg.com. Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Konzertbeginn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzerte in Mönchengladbach: David Garrett, Sting und Silbermond


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.