| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Korschenbroich und NEW mit neuem Gasvertrag

Mönchengladbach: Korschenbroich und NEW mit neuem Gasvertrag
Haben den Gas-Konzessionsvertrag verlängert: Stadt und NEW. FOTO: NEW
Mönchengladbach. Die Stadt Korschenbroich und die NEW haben jetzt den Vertrag zur Konzessionsvergabe Gas unterzeichnet. Die NEW Netz GmbH behält damit die Gaskonzession in Korschenbroich. Mit dem Vertrag, der zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt, wird die Nutzung der öffentlichen Verkehrswege für die Verlegung und den Betrieb von Gasleitungen geregelt. Für die Überlassung erhält die Stadt Korschenbroich von der NEW Netz ein Entgelt. Die Höhe der Konzessionsabgabe ist durch den Gesetzgeber festgelegt. "Mit der Vertragsunterzeichnung können wir die seit Jahren erfolgreiche, gute Zusammenarbeit fortführen", sagt Korschenbroichs Bürgermeister Marc Venten.

"Maßgeblich für die Entscheidung war eine wirtschaftlich optimale und qualitativ hochwertige Leistungserbringung. Insgesamt hat die NEW ein sehr kommunalfreundliches Angebot vorgelegt." Und für die NEW Netz erklärt Heinz Klöfers, Kaufmännischer Geschäftsführer: "Wir setzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Stadt Korschenbroich gerne fort."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Korschenbroich und NEW mit neuem Gasvertrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.