| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Kürbis-Gulasch

Für 4 Personen: 750 g geschälter Kürbis, 500 g mageres Schweinefleisch, 3 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 4 EL Öl, 30 g Butter, 1 EL Mehl, 250 ml Fleischbrühe, 125 ml trockener Wein, 1 Pck. gemischte Kräuter, 4 EL Crème frâiche

Kürbis und Schweinefleisch würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Fleisch scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch glasig braten, Kürbis hinzufügen, andünsten. Fleisch hinzugeben. Alles mit Mehl bestäuben, mit Brühe und Wein ablöschen. 30 Minuten schmoren, nach 20 Minuten Kräuter hinzufügen, würzen und Crème frâiche einrühren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Kürbis-Gulasch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.