| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
3. Januar ist erster eintrittsfreier Sonntag 2016

Mönchengladbach. Der eintrittsfreie Sonntag mit Führungen und Kinderaktionen in der Malklasse wird dank Unterstützung der Stadtsparkasse auch 2016 fortgesetzt. Am 3. Januar von 11 bis 18 Uhr gibt es neben stündlichen kostenlosen Führungen durch die Sammlung und die große Installation von Cathy Wilkes auch Kinderaktionen in der Malklasse. Aus Draht, Filz und Stoff werden kleine Puppen hergestellt, die zu einem Ensemble arrangiert werden. Ein Highlight wird der Besuch des Kasperkoffers um 16 Uhr mit dem Stück "Der alte Zaubereimer" sein. Es ist ein Kaspermärchen in fünf Akten von Christoph Stüttgen für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. Es dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt ist - wie für alle Angebote am "Ersten Sonntag" - frei.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: 3. Januar ist erster eintrittsfreier Sonntag 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.