| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Bundespreisträger "Jugend musiziert" aus der Region

Aufgeführt sind alle Teilnehmer, die einen ersten, zweiten oder dritten Preis erhalten haben.

37 Teilnehmer der Region Mönchengladbach, die sich für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Kassel qualifiziert hatten, sind mit großartigen Erfolgen zurückgekehrt. Es gab fünf erste, vier zweite Preise und einen dritten Preis. Solowertung Percussion Altersgruppe III: Paula Sophie Hegemann: 22 Punkte, 2. Preis. Solowertung Violine Altersgruppe III: Eva Otto, 22 Punkte, 2. Preis; Altersgruppe V: Carolyn Shen, 21 Punkte, 3. Preis. Solowertung Violoncello Altersgruppe IV: Carlotta Rosenthal, 23 Punkte, 2. Preis. Ensemblewertung Harfe Altersgruppe III: Sophia Hann, Sophie Shen: 25 Punkte, 1. Preis (Sonderpreis der Sparkassen NRW). Ensemblewertung Alte Musik Altersgruppe III: Marie Lina Hanke (Gesang), Laura Schmidt (Blockflöte), Sophie Shen (Harfe): 24 Punkte, 1. Preis (Sonderpreis "Bärenreiter Urtext"). Ensemblewertung Alte Musik Altersgruppe III: Alison Bankert Cello) , Valentin Bones (Cembalo), Lisa Koenen (Blockflöte), Milan Thüer (Blockflöte): 24 Punkte, 1. Preis (Sonderpreis "Bärenreiter Urtext"). Ensemblewertung Alte Musik Altersgr. III: Viktoria Haak (Violine) , Lisa Koenen (Blockflöte), Polina Moyerer (Blockflöte), Klaus Müller (Viola), Janik Nagel (Cembalo), Carlotta Rosenthal (Cello), Noemi Rosenthal (Violine), Laura Schmidt (Blockflöte) : 22 Punkte, 2. Preis Ensemblewertung Alte Musik Altersgr. IV: Johanna Bleyer (Blockflöte, Geige) , Josephina Lucke (Cembalo), Lea Schürings (Blockflöte), Philip Neugebauer (Cello): 24 Punkte, 1. Preis. Die Cembalistin Gretel Sütterlin stiftete für Josephina Lucke einen Sonderpreis zur Förderung des Cembalospiels; dazu erhielt das Ensemble den Bärenreiter-Urtext-Sonderpreis und den NRW Kammermusikförderpreis. Ensemblewertung Alte Musik Altersgr. V: Georgia Apostolidou (Violine) , Carl Heimig (Kontrabass), Maximilian Hilger (Cembalo), Josephina Lucke (Cembalo), Clara Müller (Violine), Klaus Müller (Viola), Lioba Müller (Cembalo), Paula Müller (Cello), Lidwin Spee (Cembalo): 24 Punkte, 1. Preis. Dazu gab's den Sonderpreis der Sparkassen für das beste Familienensemble und den Bärenreiter-Urtext-Sonderpreis

(ri)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Bundespreisträger "Jugend musiziert" aus der Region


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.