| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Feridun Zaimoglu liest über Luther

Mönchengladbach: Feridun Zaimoglu liest über Luther
Feridun Zaimoglu liest am 19. Juli in der Zentralbibliothek. FOTO: Erwin Elsner /dpa
Mönchengladbach. Der Autor hat mit "Evangelio" ein Buch über die Reformation geschrieben.

Nach einem niederländischen und einem deutschen Auftakt geht es im Literaturfestival Literarischer Sommer spannend weiter.

Mit dem Thema Religion, genauer gesagt mit der Reformation durch Martin Luther vor 500 Jahren, beschäftigt sich der deutsch-türkische Autor Feridun Zaimoglu. "Evangelio" heißt sein neues Buch, in dem er sich in die Zeit Martin Luthers begibt und in virtuoser Sprache eine neue Perspektive auf den Reformator eröffnet.

Seinen imposanten Luther-Roman "Evangelio" stellt der Bestsellerautor Feridun Zaimoglu am Mittwoch, 19. Juli, um 19.30 Uhr in der Zentralbibliothek (Carl-Brandts-Haus) vor. Der Roman widmet sich einem besonders spektakulären Abschnitt aus dem Leben des Reformators: seiner Zeit auf der Wartburg. Dort sieht er sich größten Anfechtungen ausgesetzt, vollbringt aber auch sein wichtigstes Werk, die Übersetzung des Neuen Testaments ins Deutsche. Zaimoglu begibt sich in die Zeit, auf die Burg und in die Kämpfe, die der Verdolmetscher auszufechten hat. Mit klingender Sprache, beeindruckendem Kenntnisreichtum und dramatischer Zuspitzung erzählt er von einem großen Deutschen, einer Zeit im Umbruch und der Macht und Ohnmacht des Glaubens.

Der Eintritt beträgt 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Mit der Festivalkarte für 30 Euro können alle Veranstaltungen des Literarischen Sommers an elf Orten diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze besucht werden. Festivalkarten-Besitzer sollten sich aber unbedingt unter www.literarischer-sommer.de Plätze für gewünschte Lesungen reservieren. Eintrittskarten und das vollständige Programm sind in den Bibliotheken in Mönchengladbach und Rheydt erhältlich. Das Programm und Zusatzinformationen gibt es auch online unter www.literarischer-sommer.eu und www.stadtbibliothek-mg.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Feridun Zaimoglu liest über Luther


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.