| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Hotel Elisenhof im KLU51: Christmas Jazz und Dinner

Mönchengladbach. Das Hotel Elisenhof präsentiert am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, das Event "Christmas Jazz meets Flying Dinner".

Neben einem hochkarätigen Menü mit zehn kleinen Gängen präsentiert das Blue Motion Trio, das als Special Guest den Gitarristen Joscho Stephan einlädt, Auszüge aus der aktuellen CD "Smile", Christmas Jazz des American Songbooks. Pianist des Trios ist der Kölner Martin Sasse. Auf seiner Vita lesen sich Gastspiele auf Festivals wie Montreux, Paris oder auch dem North Sea Jazzfestival. Er arbeitete bereits mit internationalen Größen des Jazz wie Till Brönner, Bobby Mc Ferrin sowie Superstar Sting. Kontrabassist Walfried Böcker sowie der Gladbacher André Spajic am Schlagzeug vervollständigen das Trio. Der akrobatische Gitarrist Joscho Stephan ist ein Vertreter des Gypsy Swing und lässt das Erbe des verstorbenen Django Reinhard und des "Hot Club de France" wieder aufleben. Auf seiner Vita stehen Gastspiele in weiten Teilen Europas, Australien sowie den USA. Im Inland gastierte er bereits auf den Leverkusener Jazztagen, Jazzfestival Burghausen und Dresden.

Der Abend findet im KLU 51, Klusenstraße 51, statt, der neuen Location der Grundschule Hockstein. Die Kosten für Essen inklusive der Musik betragen 42 Euro. Die Karten sind im Hotel Elisenhof im Vorverkauf und unter 02166 9330 zu erwerben.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Hotel Elisenhof im KLU51: Christmas Jazz und Dinner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.