| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Konzert: Ohrwürmchen erstmals im Franziskushaus

Mönchengladbach. Salonorchester wird durch Cordula Berner verstärkt.

Nach drei stimmungsvollen Adventskonzerten in der Kapelle der Kliniken Maria Hilf findet in diesem Jahr das Adventskonzert der "Ohrwürmchen" zum ersten Mal im Forum des Krankenhauses St. Franziskus, Viersener Straße 450, statt. Bei Kaffee und Kuchen spielen die Ohrwürmchen am Sonntag, 27. November, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) unter der Leitung von Frans Hamelers ein buntes Programm mit Werken von J. Fucik, Ch.

Gounod, W. A. Mozart, G. Puccini, und E. Waldteufel. Frans Hamelers ist seit zehn Jahren Dirigent und musikalischer Leiter dieses Salonorchesters. Ein besonderes Augenmerk gilt der Sopranistin Cordula Berner. Sie studierte Gesang an der Musikhochschule Detmold und schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab. Nach Engagements an der Deutschen Oper am Rhein sowie der Staatsoper Hannover ist sie seit 2006 als freischaffende Künstlerin erfolgreich.

Sie gastiert an vielen Häusern innerhalb Deutschlands, ihre Tourneen führten sie aber auch nach Estland, Spanien, Brasilien, Frankreich, Namibia, um nur einige zu nennen. Wie bereits in den Sommerkonzerten führt auch wieder zur Weihnachtszeit die Moderatorin Dr. Elisabeth Kuhs durch das Programm. Für das Adventskonzert werden keine Platzkarten benötigt.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Konzert: Ohrwürmchen erstmals im Franziskushaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.