| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Niederrheinische Sinfoniker suchen noch Sänger

Mönchengladbach. Die Niederrheinischen Sinfoniker des Theaters Krefeld und Mönchengladbach suchen noch einige sangesfreudige Männer, die an der Umsetzung des "Messias" Georg Friedrich Händel mitwirken wollen. Interessierte haben an folgenden Terminen die Gelegenheit, an den Proben teilzunehmen: Heute, 11. April, 19.30 bis 22 Uhr, im Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Mönchengladbach; Montag, 18. April, 19.30 bis 22 Uhr in der Gesamtschule Kaiserplatz Krefeld; Montag, 25.

April, 19.30 bis 22 Uhr im Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Mönchengladbach und Montag, 2. Mai, 19.30 bis 22 Uhr, in der Gesamtschule Kaiserplatz Krefeld. Weitere Informationen unter Telefon 0160 4444713 oder 02151 2956. Es handelt sich bei dem "Messias" um das erste Chorkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker in der neuen Saison 2016/2017.

(sno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Niederrheinische Sinfoniker suchen noch Sänger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.