| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Ritterfest: Eine Reise ins Mittelalter

Mönchengladbach. Vom 12. bis 14. August lädt das Ritterfest Schloss Rheydt mit vielen Attraktionen und einem breiten Angebot von Händlern, Handwerkern und Künstlern wieder ein zur faszinierenden Reise in die Zeit der Ritter und Burgfräulein.

Neben dem großen Mittelaltermarkt sorgen zahlreiche Highlights im Programm für Kurzweil. Die Stunt-Reitergruppe "Die Kaskadeure" präsentiert ein Turnier - "Die Rückkehr der Herzöge" mit dem jungen Grafen "Ritter von Rheydt" - mit meisterlicher Reitkunst, atemberaubenden Kämpfen und spektakulärem Flammenzauber. Zwischen den Turnieren fasziniert der Buhurt, die sportliche Auseinandersetzung im Schwertkampf 5 gegen 5. Das Tavernenspiel unterhält im stimmungsvollen Ambiente des Schlossgeländes mit Klamauk, Feuershow und mittelalterlicher Musik. Die kleinen Besucher dürfen sich wieder auf ein buntes Kinderprogramm zum Zusehen und Mitmachen freuen. Weitere Infos unter www.ritterfest-schloss-rheydt.de

(sno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Ritterfest: Eine Reise ins Mittelalter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.