| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Schultheaterfestival: Vier Tage - 19 Aufführungen - volles Programm

Mönchengladbach. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli findet im Stadttheater an der Odenkirchener Straße das 15. Schultheaterfestival statt, das die Theater-Gemeinde Mönchengladbach mit tatkräftiger Unterstützung des Theaters organisiert. Mit 19 Aufführungen - von fröhlicher Unterhaltung bis zur Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen - werden diverse Klassen und Spielgruppen unterschiedlichen Alters und verschiedener Formen Mönchengladbacher Schulen sowie eines Kinder- und Familienzentrums eigene und übernommene Inszenierungen auf die Bühne bringen. Das Programmheft - mit einem vom Mönchengladbacher Künstler Martin Lersch gestalteten Umschlag - ist soeben erschienen und ist unter anderem im Theater an der Odenkirchener Straße kostenlos erhältlich.

Eine detaillierte Übersicht über die Spielstätten und die einzelnen Aufführungen gibt es online unter www.theatergemeinde-mg.de. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Schultheaterfestival: Vier Tage - 19 Aufführungen - volles Programm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.