| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Sommerferienkurse für Kinder im Museum Schloss Rheydt

Mönchengladbach. Von der kinderleichten Ahnenforschung bis zur Färberei - fünf Kurse bietet das Schloss Rheydt in den großen Ferien an. Anmelden!

Im Museum Schloss Rheydt gibt es in den Sommerferien fünf schöne Angebote für Kinder. 1. Wunderkammer Leben - Spurensuche im Reich der Ahnen (ab 8 Jahren); Dienstag, 12. Juli, bis Donnerstag, 14. Juli, jeweils 9.30 bis 12.30 Uhr: Das Schlossgelände wird auf Spuren ehemaliger Bewohner erforscht, dabei wird auch die Ahnengalerie des Herrenhauses besucht. Dann werden eigene Familienchroniken angefertigt. Dreidimensionale Objekte - Mobiles oder Windspiele - werden aus Pfauenfedern, Steinen und Ästen gebastelt. Kosten: 24 Euro Kursgebühr, 4 Euro Materialkosten.

2. Herbarium & Bestiarium - dein eigenes Tier- und Pflanzenbuch (ab 6 Jahren); Montag, 25. Juli, bis Mittwoch, 27. Juli, jeweils 10 bis 13 Uhr: Schon früher hatten die Menschen Bücher, in denen allerlei interessante Dinge über Tiere und Pflanzen aufgeschrieben waren. Diese Bücher waren oft mit vielen Bildern verziert und kleinen Steckbriefen ausgestattet. Auch auf Schloss Rheydt und drumherum gibt es viele verschiedene Tiere, Pflanzen und auch alte Bücher. Die Teilnehmer werden Tiere beobachten, Blüten und Blätter sammeln und ihr eigenes Buch damit gestalten. Da in der mittelalterlichen Tierdichtung auch oft von Fabelwesen berichtet wird, wird das Bestiarium am letzten Tag um das eine oder andere fantastische Tier erweitert. Kosten: 24 Euro Kursgebühr, 4 Euro Materialkosten

3. Bunte Textilien - wir färben sie selber (ab 7 Jahren); Dienstag, 2. August, und Mittwoch, 3. August, jeweils 15 bis 18 Uhr: Mit verschiedenen Techniken werden Stoffstücke, T-Shirts, Taschen, Leggins, Tischdecken und mehr eingefärbt. Die Textilien werden gebatikt oder bedruckt, die dazu benötigten Druckstempel können selbst erstellt werden. Kosten: 16 Uhr Kursgebühr, 2 Euro Materialkosten

4. Textilien gestalten - Unikate durch Ändern und Applizieren (ab 7 Jahren) Donnerstag, 4. August, und Freitag, 5. August, jeweils 15 bis 18 Uhr: Aus Stoffstücken werden tolle Einzelstücke genäht. Ob es eine Tasche, ein Portemonnaie oder ein Top wird, ob mit Perlen oder mit bunten Akzenten, das entscheidet jeder selbst. Kosten: 16 Euro Kursgebühr, 2 Euro Materialkosten

5. Fotografieren, was die alten Meister malten (ab 9 Jahren); Dienstag, 9. bis Donnerstag, 11. August, jeweils 9 bis 12 Uhr: Landschaften und Stillleben im Stile alter Meister zu fotografieren, in der Natur nach dem richtigen Standort suchen, mit dem richtigen Blickwinkel für die Landschaftsfotografie - das ist Teil dieses Workshops. Die Inspiration kommt von der Gemäldegalerie im Museum. Kosten: 24 Euro Kursgebühr, 1 Euro Materialkosten

Anmeldung unter 02166 92890-19 (dienstags bis freitags 11 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr) und museumspaedagogik@schlossrheydt.de; Infos: www.schlossrheydt.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Sommerferienkurse für Kinder im Museum Schloss Rheydt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.