| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Stadtteilbibliothek nur eingeschränkt geöffnet

Mönchengladbach. Die Schul- und Stadtteilbibliothek Giesenkirchen kann betriebsbedingt in den Sommerferien nur donnerstags und freitags öffnen - und zwar donnerstags, 9.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr, sowie freitags, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Alternativ können die Bibliotheken in Mönchengladbach, Rheydt - dort auch Samstag und Sonntag - und Rheindahlen genutzt werden. Außerdem können Medien an der Außen-Rückgabe der Zentralbibliothek rund um die Uhr - auch am Wochenende - zurückgegeben werden.

Die Bibliothek kann auch virtuell besucht werden: www.stadtbibliothek-mg.de. Im Online-Katalog kann der User nach Medien stöbern, reservieren, verlängern oder unter www.facebook.com/stadtbibliothek.mg Neues entdecken. Zum Ausleihen per Download braucht man nur einen gültigen Bibliotheksausweis.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Stadtteilbibliothek nur eingeschränkt geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.