| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Viel Spaß im TIG: Sing mal! Singen macht fröhlich!

Mönchengladbach. Das Kultsingen im Theater im Gründungshaus (TIG) an der Eickener Straße 88 wird 2016 bereits im dritten Jahr fortgesetzt. Unter dem Motto "Sing mal! Singen macht fröhlich!" lädt Johannes Brand alle sechs Wochen das Publikum zum gemeinsamen Singen ein. Gut singen können muss man dafür nicht, denn hier steht allein der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Die Texte werden mit einem Beamer an die Wand projiziert, wo man sie bequem ablesen kann.

Die Bandbreite ist groß: Evergreens, Hits und Lieder von gestern bis heute singt Johannes Brand gemeinsam mit seinen Gästen. Ob Beatles, Abba, Udo Jürgens oder Andreas Bourani - Brand hat so ziemlich alles drauf und begleitet sich und die Mitsänger auf seiner Gitarre. Beste Stimmung ist garantiert.

Die Reihe startet mit einem Karnevals-Special, bei dem Karnevals- und Stimmungslieder im Vordergrund stehen. Auf Hawaii, da gibt´s kein Bier, drum trinken wir es hier... Das Foyer des TIG wird bunt gestaltet, und Johannes Brand legt an diesem Abend noch ne Runde Lieder obendrauf. Ein jeckes Outfit wird gerne gesehen. Das nächste Kultsingen ist am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK 8 Euro, an der AK 9 Euro. Reservierung unter www.singmalmit.de oder Telefon 02161 1858280.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Viel Spaß im TIG: Sing mal! Singen macht fröhlich!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.