| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Waldhaus 12 lädt ein: Maggy und die Stadtpiraten

Mönchengladbach. Der Verein Waldhaus 12 lädt zum Kinderferienprogramm für Neun- bis Zwölfjährige ein. In Zusammenarbeit mit der NEW Niederrhein Energie und Wasser wurde das Projekt "Maggy und die Stadtpiraten" kreiert. Das Beste: Es geht schon bald los, und die Teilnahme ist kostenfrei. In der Woche vom 18. bis 22. Juli widmen sich die Teilnehmer dem Thema "Wasser". Dafür begeben sie sich auf eine aufregende Entdeckungsreise. Neben spannenden Ausflügen in die urbane Umgebung stehen Spaß, Aktivität und die Erkundung der Natur an oberster Stelle.

Auch das Fachwissen der Stadtpiraten soll nicht auf der Strecke bleiben. Gemeinsam beschäftigen sie sich mit Fragen wie: Wohin verschwindet Abwasser? Wie trinken Blumen? Bei wie viel Grad Celsius kocht Wasser? Für das leibliche Wohl der Kinder wird während der Betreuungszeiten gesorgt sein. Das Kinderferienprogramm wird von den beiden Studentinnen der Sozialen Arbeit Amelie Goblirsch (24) und Anika Beines (23) geplant und durchgeführt.

Der Ausflug ins Freizeitbad "De Bütt" am Mittwoch, 20. Juli, wird zusätzlich durch Agnes Stach (25) begleitet. Umdenken, mitdenken, experimentieren und kreativ werden - jetzt am besten schnell einen der begrenzten Plätze sichern! Bei Fragen steht die Projektleitung Amelie Goblirsch unter 0175 7652379 oder unter amgob001@gmail.com zur Verfügung. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt erst, nachdem der Anmeldebogen ausgefüllt wurde, dieser beim Verein Waldhaus 12 eingegangen ist und die Anmeldung bestätigt wurde.

Den Anmeldebogen gibt es zusammen mit einem ausführlichen Elternbrief per E-Mail zum Ausdrucken. Er kann per Post geschickt oder im Ladenlokal des Waldhaus 12 abgegeben werden. Anmeldefrist ist Freitag, 15. Juli.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Waldhaus 12 lädt ein: Maggy und die Stadtpiraten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.