| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Lions-Club startet morgen Jubiläums-Benefizlauf

Mönchengladbach. Die Aktion "Fit für 10" und der Benefizlauf des Lions-Club Mönchengladbach-Abteiberg haben einiges gemeinsam: Beide Veranstaltungen sind in der zehnten Auflage, beide holen Sportinteressierte auf Lauf- und Nordic-Walking-Strecke, und es gibt auch sonst eine enge Kooperation. Eines hat der Benefizlauf, der am morgigen Sonntag, 9.30 Uhr, vor der Osttribüne des Borussia-Parks gestartet wird, aber "Fit für 10" voraus: Mit seinem Leitmotiv "Mit Bewegung viel bewegen" hat er vor allem für Kinder in den vergangenen zehn Jahren viel Gutes getan. Es kam viel Geld zusammen, weil jeder Teilnehmer statt einer Startgebühr eine Spende gibt. Alleine im vergangenen Jahr hatte der Lions-Club am Ende 22.000 Euro in der Kasse, die er an den Kinderschutzbund, an Flüchtlingskinder und an ein Hilfsprojekt in Ghana weitergab. Der Arzt Dr. Christoph Heyer und Apotheker Oliver Dienst kümmern sich auch in diesem Jahr rührig um die Veranstaltung, um neben dem sportlichen Programm auch ein Beiprogramm bieten zu können. Von Dieter Weber

Anfänger und ambitionierte Läufer und Nordic-Walker gehen morgen an den Start: über sieben, 14 und sogar 21 Kilometer. Tempoläufer begleiten sie und sorgen dafür, dass die Teilnehmer in einer Wunschzeit ins Ziel kommen. Es gibt auch mehrere Laufstrecken für Kinder. Die Anmeldung ist Sonntag ab 8.30 Uhr vor Ort möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Lions-Club startet morgen Jubiläums-Benefizlauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.