| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Luisenhof-Kinder machten einen Ausflug zum Schloss Dankern

Mönchengladbach. Zu Beginn der Sommerferien gab es für die Kinder vom Luisenhof doppelten Grund zur Freude. Nicht nur stand ihnen die wunderbare freie Zeit von sechs Wochen bevor, zudem wurden 15 von ihnen von der Interessengemeinschaft Luisenhof eingeladen zu einer tollen Tagesfahrt. Ziel für die Kinder war das im Emsland gelegene Schloss Dankern. Als Betreuer hatten sich Erich Esch, Kornelia Kochen, Gerd Kohnen und Marion Müller, allesamt im Vorstand der Interessengemeinschaft tätig, zur Verfügung gestellt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir diese 1977 begonnene Tradition des Luisenhofs auch 2015 aufrechterhalten können," kommentiert Erich Esch die in Eigeninitiative der Interessengemeinschaft zustande gekommene Ferienfahrt: "Wir möchten ganz besonders den Kindern eine Teilnahme ermöglichen, die sonst nicht in Urlaub gefahren wären. Gerne hätten wir noch ein paar Kinder vom Luisenhof mehr mitgenommen. Daher wären wir in Zukunft für entsprechende Unterstützung dankbar."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Luisenhof-Kinder machten einen Ausflug zum Schloss Dankern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.