| 09.23 Uhr

Mönchengladbach
Mann überfällt Spielhalle und droht mit Pistole

Mönchengladbach. Ein maskierter Mann hat eine Spielhalle in Mönchengladbach überfallen. Mit seiner Beute konnte er fliehen.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der Täter in der Nacht zum Freitag eine 46-jährige Angestellte mit einer Pistole. Er stopfte das erbeutete Bargeld in eine Plastiktüte und entkam unerkannt. Über die Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die anschließende Fahndung mit Polizeihunden blieb ohne Erfolg.

(lnw)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.