| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Sankt Martin zieht durch Rheydt und verteilt Tüten an die Kinder

Martinszug Rheydt 2015: Sankt Martin verteilt Tüten an Kinder
Das Rheydter Citymanagement bereitet den Martinsmarkt vor. FOTO: Raupold
Mönchengladbach. Zum sechsten Mal findet der Rheydter Martinsmarkt statt. Nachmittags öffnen die Geschäfte und abends zieht der große Martinsumzug durch Rheydt. Von Christian Lingen

Es soll ein richtig gemütlicher Nachmittag in der Rheydter City werden. Der Harmonieplatz wird am Sonntag, 8. November, ab 11 Uhr zum Martinsmarkt, der vor allem für die kleinen Besucher einiges zu bieten haben wird. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte und laden zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. So richtig schön wird es, wenn es allmählich dunkel wird. Dann erstrahlen die vielen hundert Laternen der Kinder und leuchten Sankt Martin den Weg.

Um 17 Uhr treffen sich die kleinen Besucher mit dem heiligen Mann auf dem Martinsmarkt und stimmen sich mit den bekannten Martinsliedern auf den großen Umzug durch die Rheydter Innenstadt ein. Um 17.30 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung. Sein Ziel ist der Rheydter Marktplatz. "Dort wird es ein großes Martinsfeuer geben und die Mantelteilung wird dargestellt", sagt Hanna Masuhr vom Rheydter Citymanagement. Damit während des Umzuges eine richtig schöne Atmosphäre herrscht, sind alle Bewohner der Rheydter Innenstadt aufgerufen, ihre Fenster zu dekorieren. Bürgermeister Ulrich Elsen wird nach der Martinsgeschichte den heiligen Mann auf der Rathaustreppe begrüßen. Dort verteilt er Tüten an die Kinder. Gefüllt sind sie mit einem großen Weckmann, Obst und ein paar Süßigkeiten.

Abgegeben werden die Martinstüten an alle Kinder, die einen entsprechenden Gutschein dabei haben. Zu bekommen sind die Gutscheine ab sofort zum Preis von fünf Euro im Textilhaus Beeten an der Hauptstraße 33. Inhaber Roland Beeten verkauft die Gutscheine jedes Jahr und freut sich, wenn beim Rheydter Martinsumzug viele Kinder mitsingen. "Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, den Kindern klarzumachen, worum es an Sankt Martin geht. Es ist schön, dass hier in Rheydt rund 350 Kinder mit ihren Familien jedes Jahr dabei sind", sagt Hanna Masuhr. Mitmachen dürfen natürlich nicht nur die Rheydter Kinder. Sankt Martin freut sich über alle Besucher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Martinszug Rheydt 2015: Sankt Martin verteilt Tüten an Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.