| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Mit Jupp macht Spielen Spaß

Mönchengladbach: Mit Jupp macht Spielen Spaß
Die Breakdancer begeisterten beim Spielfest "Jupp im Park". FOTO: NIJE
Mönchengladbach. Körperspannung, das Gleichgewicht halten und vorsichtig balancieren - dies alles musste Erina (7) beachten, als sie beim Spiel- und Mitmachfest im Geropark über die Slackline lief. Das Team der städtischen Abteilung Jugendpflege und Prävention (JUPP) organisierte am Samstag das große Spiel- und Mitmachfest. Kinder und Jugendliche konnten sich die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit anschauen und ausprobieren. Von Nina Jedrychowski

Vor zwei Wochen war das erste Spiel- und Mitmachfest im Stadtwald. Damals stellten Jugendzentren, Abenteuerspielplätze und andere Verbände ihre Angebote unter dem Motto Natur, Outdoor, Spiel und Bewegung vor. Am Geroweiher präsentierten Mitarbeiter an elf Ständen Angebote zu Musik, Street-Art, Schauspiel, Performance und Tanz. An diesem Nachmittag zeigten Mädchen und Jungen bei acht Musikauftritten ihr Können, dazu zählte die Tanzgruppe "Las Bailarinas" vom Jugendclubhaus Westend. Das Angebot dieser Einrichtung ist groß. Angefangen bei Freizeit- und Lernveranstaltungen und der täglichen offenen Türarbeit, stellten die Mitarbeiter eigens für das Fest ein Musik- und Theaterprojekt auf die Beine. Auch das Team des evangelischen Jugendzentrums "Arche" aus Hardt war aktiv. Jugendleiterin Angelika Erben-Neumann bastelte mit Ehrenamtlichen Musikinstrumente, wie Kastagnetten, Strohhalmflöten und Trommeln. "Die Instrumente sind aus Recyclingmaterial", sagt Erben-Neumann. Etwas Neues ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln - dies konnten Kinder beim Breakdance. Vier Breakdancer zeigten ihr Talent. Nach ihrem kurzen Auftritt animierten sie die Kinder und Jugendlichen mitzumachen. "Wir zeigen den Kindern heute die Anfangsmoves", sagt Umut Özer (13). Er weiß: "Um die Powermoves - etwa Drehungen auf dem Kopf - zu können, benötigt es einen Monat lang intensives Training."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Mit Jupp macht Spielen Spaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.