| 07.42 Uhr

Mönchengladbach
Möbellager brennt bis auf Grundmauern nieder

Fotos: Großbrand in Lagerhalle in Mönchengladbach
Fotos: Großbrand in Lagerhalle in Mönchengladbach FOTO: Reichartz,Hans-Peter
Mönchengladbach. Am Freitagabend ist in einer Lagerhalle auf der Krefelder Straße in Mönchengladbach ein Feuer ausgebrochen. Die Halle brannte völlig nieder. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

In dem Gebäude waren Möbel gelagert. Die Halle wurde völlig zerstört. Das benachbarte Büro- und Wohngebäude konnte weitgehend geschützt werden. Auch die Lagerhalle für Stoffe wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Personen kamen nicht zu Schaden. Eingesetzt wurden über 150 Einsatzkräfte. Die Feuerwehr hatte mehrere Drehleitern im Einsatz, um das Feuer von mehreren Seiten zu bekämpfen. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in den Morgen.

Der Bereich rund um die Engelblecker-, Krefelder und Malmedyer Straße musste am Freitagabend gesperrt werden. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

Hier gibt es ein Video vom Brand.

 

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Großbrand in Möbellager


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.