| 12.27 Uhr

Mönchengladbach
Postbotin wird von Auto überrollt

Mönchengladbach: Postbotin wird von Auto überrollt -85-Jähriger Fahrer
An der Einfahrt zum Tankstellengelände kam es zum Unfall. FOTO: Picasa
Mönchengladbach. An der Neusser Straße ist am Samstagmittag eine 54-jährige Postbotin bei der Arbeit tödlich verletzt worden. Ein 85-jähriger Autofahrer übersah die Frau beim Abbiegen und überrollte sie mit seinem Fahrzeug.

Die Frau starb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle. Unfallverursacher war ein 85-jähriger Mann. Nach Angaben der Polizei wollte er mit seinem Wagen von der Neusser Straße kommend auf das Gelände einer Tankstelle an der Volksbadstraße abbiegen und übersah dabei die Frau.

Der 85-Jährige und Zeugen des Vorfalls wurden von Notfallseelsorgern der Feuerwehr betreut. Der Führerschein des 85-Jährigen wurde sichergestellt.

Anmerkung der Redaktion: In einer älteren Version dieser Meldung hatten wir berichtet, dass ein Lkw an dem Unfall beteiligt war. So hatte es die Polizei in einer Erstmeldung mitgeteilt. Diese Information war falsch.

 

 

(sef)