| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Morgen startet der erste Nachtlauf in der Stadt

Mönchengladbach. Wer mitmachen will, sollte sich schnell anmelden. Morgen Abend startet der erste Nachtlauf der Stadt. Rund 1000 Hobbysportler werden erwartet. Bei der Premiere des Stadtlaufs von Sport-Scheck und BMW sollen auch die Stadtmeister gekürt werden. Dieser vom Deutschen Leichtathletik-Verband genehmigte Titel gilt als Sonderwertung innerhalb des Stadtlaufs.

Der Nachwuchs eröffnet den Nachtlauf bereits um 19 Uhr. Beim Kinderlauf schnüren Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre ihre Laufschuhe. Für sie ist die Teilnahme kostenlos. Zur Belohnung gibt es für jeden eine Medaille. Sie laufen die Kinderstrecke über 1,2 Kilometer vom Kapuzinerplatz zum Minto und zurück. Der Rundkurs für die Erwachsenen über 3,3 Kilometer startet am Alten Markt und führt an der Hindenburgstraße entlang und vorbei am Minto, durch den Geropark zurück zum Start- und Zielbereich. Das Hauptrennen beginnt um 19.30 Uhr. Dann fällt der Startschuss für die Kurzstrecke über 6,6 Kilometer. Um 20.45 Uhr beginnt der Lauf über die Distanz von zehn Kilometern. Alle Läufer über die Zehn-Kilometer-Strecken laufen automatisch in der Sonderwertung "Stadtmeister" mit. Die Stadtmeisterschaft ist eine offene Meisterschaft, gewertet wird getrennt zwischen Damen und Herren, eine Altersklassenwertung gibt es nicht. Der Titel wird mit einer speziellen Siegerehrung gekrönt. Jeder ist startberechtigt, unabhängig von Wohnsitz, Startpass oder Vereinsmitgliedschaft. Alle Stadtmeister gewinnen eine Reise zum Finale der Stadtlaufserie nach Riva del Garda/Trentino vom 11. bis 14. November. Jeder Finisher kann sein Zieleinlauf-Foto kostenlos zusammen mit seiner Urkunde innerhalb von 24 Stunden nach dem Lauf auf www.sportscheck.com/event finden. Dort sind heute noch Anmeldungen möglich. Nachmeldungen werden morgen von 10 bis 20 Uhr in der Sport-Scheck-Filiale im Minto angenommen, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht wurde.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Morgen startet der erste Nachtlauf in der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.